REGELN DER TMR A.G. GESELLSCHAFT FÜR SKI ALPINISTEN BEI DER BEWEGUNG AUF SKI ABFAHRTSSTRECKEN- UND ROUTEN

Tatry mountain resorts, A.G. Gesellschaft (TMR) weist die Alpine Skifahrer darauf hin, dass sie die Skipisten in der Hohen und Niederen Tatra nach der Betriebszeit nicht betreten.

Die Skipisten werden von Raupenfahrzeugen - Pistenraupen präpariert, die für eine bessere Präparierung auf einem Drahtseil gegenseitig gezogen werden. Wir bitten alle Alpine Skifahrer, die Skipisten nach 16:00 Uhr nicht zu betreten!

Das TMR Gesellschaft appelliert weiter an die Skifahrer mit "Stirnlampe", dass sie nicht traversieren und mit ihrer Rücksichtslosigkeit und Verantwortungslosigkeit die Arbeit des Ratrak-Services, also bereits aufbereiteten Pisten, nicht zerstören.


TRAILS TO CHOPOK


Als Beispiel zeigen wir eine Modellsituation, wie eine Kollision des Pistenraupe- Drahtseiles und des Skifahrers bildlich aussieht und welche verheerenden Folgen es auf den Menschen haben kann.